Tools für den Markt

Der Workshop “Tools für den Markt” ist eine Kombination von Schauspieltraining und praktischer Arbeit innerhalb der Branche. Neben einer grundlegenden Einführung in die Meisner Technik werden wir Material analysieren, den Auftritt im Casting verbessern, smarte Positionierung im Markt vornehmen und die Kommunikation mit der eigenen Agentur thematisieren.

Folgende Inhalte werden im Workshop behandelt:

  • Analyse der bisherigen Arbeit, anhand von Demoszenen oder anderen eigenen Beispielen
  • Erlernen der Meisner Technik und Anwendung auf die eigene Szene.
  • Analyse von Filmszenen und “übersetzen” in die Meisner Technik, um praktisch mit den Tools zu arbeiten.
  • Übersicht über die Portale filmmakers, schauspielervideos etc.
  • Kommunikation mit Agenturen und Castern.
  • Die Arbeit zwischen Schauspieler und Agentur aus der Vogelperspektive: Was will ich? Was die Agentur? Wie kommen wir gemeinsam weiter.